Tel: 061 261 57 67
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF

Franz trifft Sophie

Angebote / Angebote:

Das Jahr 1939. Brenken in Westfalen, Attersee in Oberösterreich. Der junge Lehrer Franz, seit 1938 in Osterode, Ostpreußen, als Lehrer tätig, wird zur Wehrmacht eingezogen. In dem kleinen Ort Brenken ist er mit seiner Nachrichtenstaffel in Privathäusern einquartiert und lernt beim Besuch eines Freundes in einem anderen Privathaus seine spätere Gattin Sophie kennen. Franz trifft Sophie. Mehrfach an Ruhr erkrankt und durch Handgranatensplitter im Nahkampf verwundet, kommt Franz Ende 1945 nach Brenken zurück, heiratet seine Sophie, und die beiden fahren- ihr Hab und Gut nur in zwei Koffer gepackt- nach Österreich. Am Bahnhof München werden ihnen beide Koffer gestohlen- und das ist ihre persönliche "Stunde Null
Erscheint im Juli

Preis

30,90 CHF