Tel: 061 261 57 67
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF

Fortwirkende Antike

Angebote / Angebote:

Diogenes und Pyrrhon lebten im 4. Jahrhundert v. Chr. Sie suchten eine Antwort auf die Frage, wie der Mensch glücklich werden könnte. Der Kyniker Diogenes fand sie in einem sich auf das Notwendige beschränkenden Leben, der Skeptiker Pyrrhon in einer Skepsis gegenüber allen die Erfahrung übersteigenden Aussagen. In Augustinus, der von 354 bis 430 lebte, gewann das Christentum eine Stimme gegen die heidnische Illusion, im Hier und Jetzt das Glück zu finden. In seinem Gottesstaat diskutiert er zahlreiche Probleme, die noch immer aktuell sind: Freitod, Recht zum Krieg, Recht zum Widerstand, Theodizee. Das Buch stellt die drei Lebensentwürfe in antiken Texten dar, die übersetzt und durch Interpretationen erschlossen sind. Es thematisiert auch die bis in die Gegenwart fortdauernde Wirkung der Philosophen und des Theologen. Es enthält zahlreiche Abbildungen zu den Texten und Personen.
Erscheint im Juni

Preis

28,90 CHF