Tel: 061 261 57 67
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF

Die Schule der Empfindsamkeit

Angebote / Angebote:

Die Schule der Empfindsamkeit (L'Éducation sentimentale) erschien erstmals 1869 und zählt zu den einflussreichsten Romanen des 19. Jahrhunderts. Das Buch erschien auch unter den Titeln "Lehrjahre der Männlichkeit. Geschichte einer Jugend", "Die Erziehung der Gefühle", oder "Die Erziehung des Herzens". Hier liegt der Roman in der vielgelesenen Übersetzung von Luise Wolf in einer Neuausgabe vor. Gustave Flaubert. Die Schule der Empfindsamkeit. Geschichte eines jungen Mannes. Übersetzt von Luise Wolf. Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt dem Erstdruck dieser Übersetzung: Verlag J.C.C. Bruns, Minden in Westfalen, 1904. Erstdruck des Originals in zwei Bänden: L'Éducation sentimentale, histoire d'un jeune homme. Michel Lévy frères, Paris 1870 [1869].Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Folgt in ca. 2-3 Arbeitstagen

Preis

14,50 CHF